« Zurück

Die Suche erzielte 1 Treffer:

Sportmedizin

Sport übt einen positiven Einfluss auf den menschlichen Organismus aus. Sport ist nicht ohne Verletzungsgefahr, aber das gesundheitliche Risiko ist wesentlich geringer als bei Bewegungsmangel. Ziel der Sportmedizin ist es, Menschen, die Sport treiben, vor Erkrankungen, Verletzungen und Überlastungsschäden zu bewahren. Sind bereits Verletzungen eingetreten, müssen sie rechtzeitig erkannt und behandelt werden.


« Zurück

©2019 Praxeninformationsseiten | Impressum