×
+49 (0) 451 - 86 36 56
Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie
Moislinger Allee 51
23558 Lübeck
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
08:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
07:30 - 12:00 Uhr
nach Vereinbarung

Sehnentherapie
Sehnenbeschwerden schnell und nachhaltig behandeln - warum?


  • Sie sind Sportler oder körperlich sehr aktiv?
  • Sie beanspruchen Ihre Gelenke sehr stark?
  • Sie haben bereits spürbare schmerzhafte Sehnenbeschwerden?

Sehnenbeschwerden (Tendinopathien) sind nicht nur äußerst schmerzhaft, sie können unbehandelt auch zu einem Riss der Sehne und damit zu einer stark eingeschränkten Bewegungsfähigkeit führen. Um zu verhindern, dass es bei Ihnen zu einem Sehnenriss kommt oder Ihre Beschwerden auf Dauer chronisch werden, sollten Sie Sehnenbeschwerden deshalb immer frühzeitig von einem Facharzt untersuchen und abklären lassen.

Musterbild
Musterbild

Typische Sehnenbeschwerden sind beispielsweise

Veränderte Kollagenfaserstruktur

Die Ursache für Ihre Sehnenbeschwerden liegt nicht wie häufig angenommen nur an einer Entzündung der betroffenen Sehne. Sehnen bestehen hauptsächlich aus Kollagenfasern, die sich bei starker Belastung verändern. Statt der reifen und rissfesten alten Kollagenstrukturen finden sich dann immer mehr junge Kollagenfasern, die nur wenig rissfest sind. Dadurch kommt es auch zu einer vermehrten Einsprossung von schmerzleitenden Nervenfasern und Blutgefäßen. Schaut man sich das mikroskopisch an, finden sich kleine Teilrisse in der betroffenen Sehne sowie Reizungen des umgebenden Hüllgewebes und der Schleimbeutel. Wird jetzt nicht behandelt kann es im ungünstigsten Fall zu Kalk- und Fetteinlagerungen in die Sehne kommen.

Ultraschall
Stoßwellentherapie
Stoßwellentherapie

Zeitgerechte, moderne und nachhaltige Sehnentherapie

Ihre Sehnenbeschwerden können wir heute mit einer Kombination aus unterschiedlichen Therapieverfahren sehr wirksam behandeln.

  1. Fokussierte extrakorporale Stoßwellentherapie
    Mit dieser besonders gewebsschonenden Methode können wir durch hochenergetische kurze Schalldruckwellen zum Beispiel Kalkherde in Ihrer Kalkschulter reduzieren und sogar auflösen.
  2. Exzentrisches physiotherapeutisches Krafttraining
    führt zu einer Abschwellung und Regeneration der Sehne sowie zur Vermehrung von reifen, rissfesten Kollagenfaserstrukturen.
  3. Lokale Anwendung von Kälte (Kryotherapie)
  4. Im individuellen Einzelfall wird der Einsatz von Nitrospray oder lokaler Verödung von Gefäßneubildung besprochen

Mit Kinesio-Taping, Akupunktur und der Einlagenoptimierung können Sie die Heilung Ihrer Sehne nachhaltig unterstützen.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne für Ihre Sehnengesundheit und Beweglichkeit.